Regenbogenarmbänder

Bastelanleitung zu der Geschichte Hansi Heldenschwein und die Regenbogentiere

Regenbogenarmband
Regenbogenarmband

Nachdem Mia, Nora und Bo wieder aufgewacht waren, musste Hansi Heldenschwein die Geschichte von den Regenbogentieren noch einmal erzählen. Mia war so begeistert von der Geschichte. Besonders gerne mochte Mia den violetten Adler, der oben am Himmel seine Runden dreht und auf das Wetter achtet. Bo ist ein richtiger Fan von dem grünen Tiger geworden. Zu gerne würde er mal die Spaghetti von dem grünen Tiger auf den Wolken essen. Nora konnte sich nicht entscheiden welches Tier sie am liebsten hat. "Meine Lieblingsstelle der Geschichte ist, wenn alle zusammen auf der Wolke stehen und ein Regenbogen entsteht!", erzählte Nora als sie sich aufmachten, um Regenbogenarmbänder zu basteln. 

 

Hansi Heldenschwein hatte sich ja überlegt Nora, Bo und Mia zu zeigen wie man sich wunderschöne bunte Regenbogenarmbänder bastelt. Die vier gingen in die Küche des Seerosen-Kindergartens um zu basteln. Erst verstanden Nora, Bo und Mia gar nicht warum sie in der Küche basteln sollten. Doch dann zeigte Hansi ihnen, dass sie den Backofen brauchen, um eigene Perlen herzustellen!

 

Zusammen bastelten  Nora, Bo, Mia und Hansi vier Regenbogenarmbänder. So, dass jeder von ihnen ein eigenes Armband hat. Die Armbänder sind so bunt und leuchten so schön, dass alle Kinder des Seerosen-Kindergartens Nora, Bo, Mia und Hansi auf die Armbänder ansprachen. Alle wollten wissen welche Geschichte hinter diesen hübschen Armbändern steckt. 

 

Da rief Hansi Heldenschwein alle Kinder in den großen Gruppenraum. Alle machten es sich auf Kissen gemütlich und Hansi erzählte ihnen die Geschichte von den Regenbogentieren. Zum Schluss erklärte er, dass jede Perle an einem Regenbogenarmband für ein Regenbogentier steht. Die rote Perle steht für den roten Elefanten mit dem großen Hut. Die orangene Perle gehört zu dem orangenen Bär, der so gut im Brettspielen ist. Die gelbe Perle steht für den gelben Affen, der nicht ganz so gut im Brettspielen ist. Die grüne Perle steht für den grünen Tiger, der eine Schürze mit Blumen um hat und so gerne Spaghetti kocht. Die blaue Perle steht für das blaue Känguru, das von einem Bett auf das nächste hüpft. Die violette Perle steht für den violetten Adler, der um das Haus der Regenbogentiere fliegt und auf das Wetter achtet. 

 

Bastelt euch nun mit der Bastelanleitung auch eigene Regenbogenarmbänder!

Ein paar Tipps von Hansi Heldenschwein vorm ersten Basteln:

  • Fasst die geschmolzenen Perlen aus dem Ofen erst an, wenn sie abgekühlt sind. Es dauert nur ein paar Minuten, aber wenn ihr sie sofort anfasst, schmelzen und verformen sie sich in eurer Hand.
  • Wenn ihr keinen Backofen habt, könnt ihr die Perlen auch ohne sie schmelzen zu lassen auffädeln.
  • Ihr könnt euch auch eine Halskette aus Schnurr und Perlen basteln.

Die Bastelanleitung

Bastelmaterial:

Bügelperlen

Schnur (am besten eignet sich elastische Schnur)


Anleitung:

1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

 

2. Bügelperlen einzeln auf dem Backpapier aufstellen und um jede Perle etwas Platz lassen. 

 

3. Das Backblech in den Ofen schieben und die Perlen beim Schmelzen beobachten. Wenn die Perlen platt sind, den Ofen ausmachen und das Backblech herausnehmen. (Wurde der Ofen vorgeheizt auf Ober-/Unterhitze 200° C dauert das Schmelzen nur ca. 2-3 Minuten. Wurde der Ofen nicht vorgeheizt dauert es in etwa 7 Minuten.)

 

4. Die Perlen ein paar Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen und dann heruntersammeln und in eine Schale tun.

 

5. Nun ein Stück Schnur für das Armband abschneiden (darauf achten, dass das Band lang genug für den Arm ist).

 

6. Dann die Perlen auf die Schnur fädeln.

 

 

7. Wenn genügend Perlen auf der Schnur sind, die Schnur zusammenbinden und fertig ist das Armband. 

 

 

Download
Bastelanleitung in bunt mit Bild
Regenbogenarmbänder bunt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 217.7 KB
Download
Bastelanleitung in schwarz weiß
Regenbogenarmbänder sw.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.0 KB


 

Habt ihr euch auch schon ein Regenbogenarmband gebastelt? Erinnert euch das Armband an die Regenbogentiere? 

Kommentare: 0